Auszeichnung im Wettbewerb „Generation Plus”

Am 17. Dezember 2014 nahm der Bürgermeister Henryk Wróbel gemeinsam mit der Leiterin der Seniorengruppe der Gemeinde Groß Döbern, Frau Krystyna Gierok, an einer Preisverleihung im Rahmen des Wettbewerbs „Generation Plus“ in Górażdże teil.

„Generation Plus“ ist ein Projekt der Stiftung Górażdże Aktywni w Regionie (Górażdże die Aktiven in der Region). Es handelt sich hier um eine 3-monatige gesellschaftliche Aktion unter Mitarbeit mit der regionalen Zeitung NTO. Ziel des Projekts war die Schaffung entsprechender Verhältnisse zur Aktivierung von über 60 Jahre alten Personen innerhalb gewählter ländlicher Gebiete der Oppelner Woiwodschaft sowie die Stärkung ihrer Kompetenzen bei der Teilnahme am gesellschaftlichem Leben.

Über die Ergebnisse des Wettbewerbs entschieden die Internauten und Leser der NTO indem sie der Gemeinde Groß Döbern den Titel einer seniorenfreundlichen Gemeinde verliehen. Die Gemeinde erhielt einen Preis in Höhe von 15.000 PLN. Die Mittel werden für die weitere Tätigkeit „des Seniorenclubs“ bestimmt. Die Senioren der Gemeinde Groß Döbern besuchen regelmäßig das Schwimmbad, nehmen an Kunstveranstaltungen teil und eignen sich die Bedienung von Computern an.

DSC_0832.jpeg

Dobrzeń Wielki Dobrzeń Wielki Dobrzeń Wielki Chróścice Dobrzeń Mały Kup

Fotogalerie