Infrastruktur

Alle Orte der Gemeinde sind mit einem Wasserleitungsnetz ausgestattet. Für die Wasserversorgung sind Tauchpumpenstationen zuständig. Jedes der Dörfer innerhalb der Gemeinde ist auch an das Kanalnetz angeschlossen. Die Mehrheit der Gemeindestraßen besitzt einen festen Straßenbelag. In Hinblick auf die Verbesserung der Sicherheit auf den Straßen wurden Fahrradwege gebaut. Das System der Bürgersteige und Fahrradwege wird ständig verbessert uns ausgebaut.

Innerhalb der Gemeinde werden auch das Sammeln von Abfällen sowie selektive Mülltrennung organisiert.

Die Gemeinde realisiert auch ein Modernisierungsprogramm der Heizungssysteme in Wohnungen, das zur Einschränkung der Emission von Verschmutzungen  in die Atmosphäre führen soll.

Die Wärme, die vom Kraftwerk Elektrownia Opole produziert wird, wird sukzessiv in Czarnowanz und Groß Döbern vertrieben. Der nördliche Teil Groß Döberns, Brzezie, Kupp und Chrosczütz sind hingegen an eine Gaslinie angeschlossen. Das Gasnetz wird derzeitig ausgebaut.

Dobrzeń Wielki Dobrzeń Wielki Dobrzeń Wielki Borki Brzezie Chróścice Czarnowąsy Dobrzeń Mały Kup Krzanowice Świerkle

Fotogalerie